interkulturelle management beratung

interkulturelle kommunikation zürich

Interkulturelles Coaching bringt entscheidende Vorteile


Warum interkulturelles Training für Führungskräfte?
Die Globalisierung bringt den Aufbau von Geschäftsbeziehungen mit Ländern aus dem arabischen Raum mit sich. Interkulturelle Kompetenz für den Umgang mit arabischen Ländern zu erwerben, ist für die Etablierung eines gut funktionierenden Networks von enormer Bedeutung. Schliesslich geht es nicht nur um wirtschaftliche, sondern zugleich um kulturelle Aspekte, die Beachtung finden müssen. Besonders entscheidend sind diese bei der Terminplanung. In der arabischen Welt hat man ein anderes Zeitverständnis als in unserer westlichen Kultur. Interkulturelles Training bietet Ihnen eine enorme Unterstützung, wenn es um die Erschliessung von Geschäftsfeldern in arabischen Ländern geht. Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit einem fundierten Wissen über Kultur und Gepflogenheiten der arabischen Welt ausgestattet sind, können wesentlich erfolgreicher und effektiver vorgehen. Bei der Entscheidung, mit welchem Land Geschäftsbeziehungen aufgebaut werden und bei der Überwindung bürokratischer Hürden sind wir gerne behilflich. Kontaktieren Sie uns einfach.

Welche Vorteile bringt interkulturelle Kompetenz?
Vertrauen gewinnen und ein Bewusstsein für Geschäfte mit Arabien entwickeln:  Interkulturelles Training im Umgang mit arabischen Ländern erschliesst ein bewusstes Verständnis für die eigene Kultur, die Kooperation mit arabischen Geschäftsleuten sowie den eigenen Führungsstil. Interkulturelles Coaching arabische Länder vermittelt Grundlagen für die Zusammenarbeit und eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung.
 
Kommunikation Training macht erfolgreich
Eine konstruktive Gesprächsführung mit Geschäftspartnern aus Arabien wird in der interkulturellen Kommunikation Arabische Länder vermittelt. Gleichzeitig erreicht man durch effektive Kommunikation, dass die eigenen Mitarbeiter eine gute Beziehung zum Unternehmen aufbauen und motivierter arbeiten. Es gelingt, Missverständnisse zu vermeiden. Das Verständnis für die Denkweise arabischer Geschäftspartner wird ausgebaut.
Geschäftskultur im Interkulturellen Training "Arabische Länder“

Wer sollte an diesem Seminar teilnehmen?
Unsere Seminare empfehlen wir Personen, die mit geschäftlichen Verpflichtungen in arabisch-islamischen Ländern betraut werden. Gleichermassen möchten wir Angestellte von Unternehmen oder Mitglieder von Organisationen ansprechen und freuen uns auch über Teilnehmer, die ganz individuellen Verpflichtungen nachgehen. Wer im geschäftlichen Bereich mit arabisch-muslimischen Partnern oder Teamkollegen arbeitet, ist ebenfalls herzlich eingeladen. 

Was erwartet Sie?
Für unser Training nutzen wir eine Vielfalt an Methoden. Wichtig ist uns aktives Lernen, welches wir mit Fallstudien, Gruppenarbeiten sowie Kommunikationsübungen, Diskussionen und Rollenspielen umsetzen. Mithilfe von kurzen Vorträgen erhalten Sie das notwendige theoretische Wissen. Selbstverständlich bekommen Sie eine vollständige Seminardokumentation und ein aussagefähiges Handout.

Was wird in unserem Seminar vermittelt?
In der arabischen Welt sind andere Gepflogenheiten üblich als in unseren westlichen Ländern. Umso entscheidender ist es, die Erwartungen der arabischen Geschäftspartner nicht zu enttäuschen und deren Vertrauen zu gewinnen. Wie Sie im Umgang mit Teamkollegen und Geschäftspartnern Fettnäpfchen aus dem Wege gehen und richtig reagieren bzw. agieren, vermitteln unsere Seminare. Sie werden optimal auf die Begegnung mit der arabischen Welt vorbereitet. Notwendig ist entsprechendes Hintergrundwissen, welches Sie innerhalb unseres interkulturellen Coachings erhalten. Sie erwerben die Fähigkeit, besonnen zu handeln und sich in Verhandlungen sicher und gewandt zu bewegen. Damit verfügen Sie über eine wichtige Basis, die Sie erfolgreich Geschäftsbeziehungen aufbauen lässt. Weiterhin ist es unseren Seminarteilnehmern möglich, die eigene Kultur mit der arabisch-islamischen in Bezug zu setzen, da sie ein besonderes Verständnis dafür entwickeln. Das erlaubt Ihnen, den Bedürfnissen in beiden Welten gerecht zu werden. Nicht nur die interkulturelle Kompetenz auch das Reflexionsvermögen wird wesentlich verbessert. Dadurch erschliessen sich neue Perspektiven, Möglichkeiten der Zusammenarbeit können ausgebaut und optimiert werden.

Es ist kein Geheimniss, dass in arabischen Ländern eine andere Denkweise herrscht und für uns ungewohnte Umgangsformen gepflegt werden. In unseren Seminaren erhalten Sie diesbezüglich ein umfangreiches Wissen. Das erlaubt Ihnen privat wie beruflich, angemessen aufzutreten sowie Irrtümern aus dem Weg zu gehen. Da Missverständnisse, häufig durch Unwissenheit entstehen und im Extremfall sogar zum Verlust der Geschäftsbeziehungen führen können, ist unser Angebot von besonderer Bedeutung.

Dank unseres interkulturellen Trainings entwickeln Sie die notwendige Sensibilität, um nicht nur die verbale Gesprächsführung besser gestalten zu können. Durch dieses Feingefühl erkennen Sie ebenso die nonverbalen Zeichen. Das befähigt Sie zu einer adäquaten interkulturellen Kommunikation.